Konzert “Nimm 2”

2 Chorkonzerte mit
Rhythm & Voice Connection (Hamburg) und
DeKielaSunrise (Kiel)

Macht, Magie und gute Musik vere­inen die kon­trastre­ichen Pro­gramme der Chöre Rhythm and Voice Con­nec­tion (Ham­burg) und DeKiela­Sun­rise (Kiel) bei ihren stim­mge­walti­gen Dop­pelkonz­erten.

Ganz der Macht der Sprache hat sich der 2005 gegrün­dete, 40-köp­fige Ham­burg­er Chor unter Leitung von Torsten All­wardt ver­schrieben. Mit ein­er Hom­mage an The Real Group, Hel­lo, Adele‘s gedanken­tiefem Gespräch mit der Ver­gan­gen­heit, dem Sea­side Ren­dezvous von Queen, Vinylcharme-Songs wie Ride like the wind, New York, Rio, Tokyo oder dem aufs Wesentlichen reduzierten Oh, oh, yeah! von Sev­en spürt das exper­i­men­tier­freudi­ge Ensem­ble unter dem Konz­ert­ti­tel „Words“ mal A‑cappella, mal mit Begleitung und mal mit Mouth-Per­cus­sion­ist, der Kraft gelun­gener Kom­mu­nika­tion nach.

Matthias Kauf­mann, Spe­cial Guest der Rhythm & Voice Con­nec­tion für Mouth Per­cus­sion, klingt wie ein kom­plettes Schlagzeug. Ob mit Mikro­fon oder ohne – sein Mundw­erk kann zu jedem Song lostrom­meln. Jahre­lang ist er mit dem A‑capel­la-Musikkabarett-Trio „Come­di­an Rhyth­mists“ aufge­treten, aus dem inzwis­chen die Band „Kak­tus Klub“ gewor­den ist. Die For­ma­tion per­si­fliert auf liebevolle Weise Musik jed­er Couleur, von Wei­h­nacht­spop über Bar­jazz bis Irish Rock; sie kom­poniert, pro­duziert und spielt alle Songs selb­st.

Um die Macht der Magie geht es den Hex­en und Zauber­ern, in die sich die rund 60 Sänger des Kiel­er Pop­chors DeKiela­Sun­rise ver­wan­deln, um in ihrem Pro­gramm „Ele­mente – eine lieder­liche Zauberei“ den alten Rit­us der Walpur­gis­nacht (Thriller, Michael Jack­son) zu bege­hen. Mar­tialis­che Erd-Rhyth­men, ätherische A‑cap­pel­la-Stücke (Air, Johann Sebas­t­ian Bach), flam­mende Songs (Fire, Mother‘s Finest) und wellen­san­fte Melo­di­en (What the water gave me, Flo­rence and The Machine) erweck­en die Kraft der Ele­mente, die Regis­seur Matthias Unruh und Chor­leit­er Axel Rie­mann mit Chor, Solis­ten und Band beschwören. Der auch für TV-Pro­gramme kom­ponierende und im Schaus­piel­haus Kiel engagierte Rie­mann grün­dete DeKiela­Sun­rise 1998. Er arrang­iert seit­dem seinem Chor mit Witz und Lei­den­schaft jeden Song maßgeschnei­dert in die Kehlen.

Termine:

SAMSTAG 7.10.2017SONNTAG 8.10.2017
19:00 UHR17:00 UHR
RUDOLF-STEINER-SCHULEJULIUS-LEBER-SCHULE
RENDSBURGER LANDSTR. 129HALSTENBECKER STR. 41
24113 KIEL22457 HAMBURG

EINTRITT FREI | SPENDE ERBETEN

Konzert-Flyer

Kontakt:

Rhythm and Voice Con­nec­tion
Torsten All­wardt
| Tel. 040 — 412 640 18

DeKiela­Sun­rise
Mar­lies Reinicke
| Tel. 0170 — 4812951

image_pdfimage_print

Kommentare sind geschlossen.