„Nimm 2“-Konzerte ein voller Erfolg!

Da waren sich DeKiela Sunrise (www.dekiela.de) und R+V Connection am Abend des 08.10.2017 bei der „Nachbesprechung“ beim Schnelsener Griechen einig: Das müssen nicht die letzten gemeinsamen Konzerte gewesen sein. Die Kombination aus dem Chorical ELEMENTE des Kieler Chores und dem individuellen Jazz- und Soulrepertoire der Connection funktioniert und begeisterte rund 250 Zuschauer bei den beiden Konzerten. Wieder mit von der Partie und garant für Stimmung: Moutpercussionwunder Matthias Kaufmann (www.kaktus-klub.de). Die Bilder mögen von der guten Stimmung zeugen …

image_pdfimage_print
Torsten Allwardt

über Torsten Allwardt

Geleitet wird das Ensem­ble von Torsten All­wardt. All­wardt studierte an der Musikhochschule Ham­burg und leit­ete diverse Chöre und Bands im nord­deutschen Raum und arbeit­ete als Pop­u­lar­musikref­er­ent für die Nordel­bis­che Kirche. Konz­ert– und Work­shop­tätigkeiten brachten ihn mit Bobby McFer­rin, Ingo Met­z­macher, Christoph Schön­herr, Dieter Glaw­is­chnig oder Richard Rob­lee zusam­men. Seit Novem­ber 2004 arbeitet All­wardt als Schul­musiker an der Julius-Leber-Gesamtschule. Dort leitet er den Ober­stufen­chor, sowie den Kam­mer­chor aCHORstik.

Kommentare sind geschlossen.