Beautiful Day: NORSDSANG zu Gast!

„Back it up“, „Sanctus“ und „Ergan deda“ an einem Abend in einer Kirche: Fulminant kann man den Auftritt unseres Gastchores NORDSANG am Sonntag, 10.07.2016 in der St. Markuskirche in HH-Hoheluft bezeichnen. Was uns und den Zuhörern die 24 Damen (keine Herren) an stilistischer Vielfalt, differenziertem Stimmvolumen und fantastischen Arrangements boten macht Lust auf mehr, und dazu wird es bestimmt 2017 kommen!

Auch wir waren froh mit „Something inside so strong“ seid langer Zeit mal wieder einen neuen Contemporary Gospel im Programm zu haben und konnten Songs aus dem Programm wiederaufleben: Nature Boy, Virtual Insanity um nur zwei zu nennen.

Mit geselligem Ausklang in portugiesischer Feierlaune (EM-FINALE!) ging ein weiteres schönes Konzert zu Ende. Lust auf die nächste Begegnung? Am 17.09. besucht uns „Der Chor“ aus Frankfurt in der St. Petri Kirche Altona zur Nacht der Kirchen (ab 18:00 Uhr).

image1

image_pdfimage_print
Torsten Allwardt

über Torsten Allwardt

Geleitet wird das Ensem­ble von Torsten All­wardt. All­wardt studierte an der Musikhochschule Ham­burg und leit­ete diverse Chöre und Bands im nord­deutschen Raum und arbeit­ete als Pop­u­lar­musikref­er­ent für die Nordel­bis­che Kirche. Konz­ert– und Work­shop­tätigkeiten brachten ihn mit Bobby McFer­rin, Ingo Met­z­macher, Christoph Schön­herr, Dieter Glaw­is­chnig oder Richard Rob­lee zusam­men. Seit Novem­ber 2004 arbeitet All­wardt als Schul­musiker an der Julius-Leber-Schule sowie als Fortbildner für Musik am Landesinstitut für Lehrerbildung.

Kommentare sind geschlossen.